4-4-2
Goalie-Legende spricht News

Iker Casillas lässt Rücktritt noch offen

Die Berichte über den Rücktritt von Iker Casillas waren wohl verfrüht.Nach 21 Profijahren ist Schluss für Iker Casillas: Die Goalie-Legende tritt nach seinem vor zwei Wochen erlittenen Herzinfarkt zurück.

In den sozialen Medien stellt der Goalie des FC Porto klar, dass er es sei, der seinen eigenen Rücktritt verkünden werde. Im Moment benötige er erst einmal Ruhe, die Genesung verlaufe gut.

Offiziell ist das Ende der Aktivkarriere des 37-Jährigen somit noch nicht. Casillas bestritt 167 Länderspiele für Spanien. Dabei errang er unter anderem einen Weltmeister- und zwei Europameistertitel, drei Champions League-Trophäen, fünf spanische Meistertitel, zwei Cupsiege und im vergangenen Jahr auch die Meisterschaft mit dem FC Porto.

Der FC Porto hat bereits angekündigt, dem Ex-Keeper einen Job in einer neuen Funktion anzubieten, falls er dann doch zurücktreten sollte.

https://twitter.com/IkerCasillas/status/1129357654017695745

  psc       17 Mai, 2019 14:28
CLOSE