• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Angebot im Januar News

Inter Miami will sich Luka Modric krallen

Die neue MLS-Franchise Inter Miami will zum Start des Spielbetriebs im kommenden Jahr einen echten Transferkracher präsentieren. Im Fokus steht offenbar Luka Modric.

Laut “AS” will der Verein von Klubpräsident David Beckham dem kroatischen Spielmacher eine lukrative Offerte vorlegen. Im Januar soll der 34-Jährigen kontaktiert werden. Zuletzt teilte Luka Modric mit, dass es ihn durchaus reizen würde in der Serie A zu spielen, derzeit liege sein Fokus aber (noch) eindeutig bei Real Madrid. Der aktuelle Vertrag läuft aber bereits zum Saisonende aus. Ganz ausgeschlossen scheint ein Wintertransfer nicht. Ob sich Modric zum jetzigen Zeitpunkt einen Wechsel in die MLS vorstellen kann, ist aber unklar.

  psc       14 November, 2019 15:32
CLOSE