• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Transfer naht News

James: Grätscht Atlético dem SSC Neapel dazwischen?

Bei Real Madrid hat James Rodríguez nach seiner Rückkehr vom FC Bayern keine Zukunft mehr. Der Mittelfeldspieler wird den Verein verlassen. Höchstwahrscheinlich in Richtung SSC Neapel, doch Atlético Madrid soll sich nun ebenfalls ins Rennen gemischt haben.

Geht es nach einem Bericht der spanischen Zeitung “AS”, soll Atlético Madrid neben dem SSC Neapel um eine Unterschrift von James Rodríguez buhlen.

Die Neapolitaner sollen laut aktuellem Stand weiterhin der Favorit auf einen Transfer des Kolumbianer sein, jedoch könnte Reals Stadtrivale nun den Poker aufmischen.

Demnach sollen sich Rojiblancos ebenso mit einem Transfer befassen und wollen James demnach, ebenso wie Marcos Llorente, der bereits gewechselt ist, vom Stadtrivalen ins Estadio Wanda Metropolitano locken.

Wie spanischen Medienberichten zu entnehmen ist, stockt ein Abgang von James noch, da die Königlichen rund 45 Millionen Euro fordern sollen. Neapel verhandelt derweil noch, ob Atlético hingegen schneller bereit ist, auf die Forderungen einzugehen, bleibt abzuwarten.

  adk       7 Juli, 2019 16:00
CLOSE