• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Keiner Schuld bewusst News

Mbappé-Aussagen: Zidane kontert Leonardo

Zwischen Real Madrid und Paris St. Germain ist ein Streit entfacht: Es geht um Aussagen aus dem Real-Lager um Kylian Mbappé.

Zinédine Zidane hat zuletzt behauptet, dass Kylian Mbappé öffentlich bereits einen Wunsch geäussert hat, dereinst für Real aufzulaufen. Dies hat PSG-Sportdirektor Leonardo auf die Palme gebracht. Der Brasilianer forderte den Coach der Madrilenen und auch die übrigen Real-Verantwortlichen dazu auf, in Sachen Mbappé endlich zu schweigen.

Das lässt sich Zidane indes nicht gefallen. Auf der Pressekonferenz am Freitag verteidigt er sein Verhalten: “Ich habe nur gesagt, was der Spieler selbst gesagt hatte. Dass es sein Traum sei, mal für Real Madrid zu spielen. Mehr nicht. Der Sportdirektor von PSG hat aber das Recht, sich zu äussern.”

Den Mund verbieten lässt sich der Weltmeister von 1998 zweifellos nicht.

  psc       8 November, 2019 15:38
CLOSE