• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zum Erzrivalen News

Lionel Messi dachte, Neymar geht zu Real Madrid

Barça-Captain Lionel Messi dachte in diesem Sommer zwischenzeitlich, dass sich sein Kumpel Neymar ausgerechnet Erzrivale Real Madrid anschliesst.

Der argentinische Superstar ging fest von einem Wechsel des PSG-Stürmers aus, wie er im Gespräch mit “RAC1” nun verriet. “Ich habe ernsthaft an einem Punkt gedacht, dass er, wenn er nicht hierher kommen würde, nach Madrid gehen würde, weil ich dachte, er wolle wechseln”, so Lionel Messi über Neymar.

Der 32-Jährige weiter: “Er hatte es gesagt, er wollte eine Veränderung und Paris verlassen. Und ich dachte, Florentino (Perez, Anm. d. Red.) und Madrid würden etwas tun, um ihn zu verpflichten.”

Bekanntlich zog es Neymar letztlich weder zu Real noch zu Barça. Stattdessen musste er gegen seinen Willen bei Paris St. Germain bleiben, wo er noch bis 2021 unter Vertrag steht.

  psc       9 Oktober, 2019 09:35
CLOSE