• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lukratives Angebot News

Liverpool bot Alaba mehr Geld als Real Madrid

David Alaba verlässt den FC Bayern zum Saisonende nach insgesamt 13 Jahren und schliesst sich Real Madrid an. In Liverpool hätte der 28-Jährige wohl noch mehr verdienen können.

Noch ist der Wechsel von Alaba zu den Königlichen nicht offiziell bestätigt worden. Die Würfel sind aber laut übereinstimmenden Berichten gefallen: Der österreichische Verteidiger wird bei Real künftig 12 Mio. Euro (netto) pro Jahr einstreichen.

Wie der italienische Transferexperte Fabrizio Romano berichtet, hätte der Abwehrspieler bei den Reds noch mehr Geld kassieren können. Der Premier Ligist soll intensiv um ihn gebuhlt haben. Auch PSG und Chelsea trat offenbar mit konkreten Offerten an Alaba heran. Dieser entschied sich aber vor allem auch aus emotionalen Gründen für Real Madrid, das für ihn schon immer ein Traumverein war.

  psc       5 Mai, 2021 20:48
CLOSE