4-4-2
Wechsel zu Real Madrid News

Sarri: “Müssen Entscheidung von Hazard akzeptieren”

Chelsea-Trainer Maurizio Sarri hat nach dem 2:0-Sieg gegen West Ham den Wechsel von Eden Hazard zu Real Madrid mehr oder weniger angekündigt.

Der belgische Profi will nach sieben Jahren in London eine neue Herausforderung annehmen und ins Santiago Bernabeu wechseln. Sarri ist bewusst, dass Hazard wohl nicht mehr zu halten ist. “Wenn Eden eine neue Erfahrung machen will, wird es sehr schwer, ihn zu halten. Wir müssen seine Entscheidung respektieren”, sagte er nach dem Sieg im London-Derby, bei dem der 28-Jährige mit gleich zwei Treffer brillierte.

Sein Vertrag bei Chelsea läuft nur noch bis Juni 2020. Dennoch wird Real wohl eine Ablöse im Bereich von 100 bis 115 Mio. Euro zahlen. Gemäss “Marca” steht eine Einigung kurz bevor. Sarri hält den gehandelten Preis immer noch für zu niedrig: “100 Millionen Pfund ist zu billig in diesem Markt, das haben wir bei allen Preisen in den letzten Transferfenstern gesehen.”

Für diesen Betrag könne man Hazard nicht gleichwertig ersetzen. Chelsea wird aber wohl damit leben müssen.

  psc       9 April, 2019 09:53
CLOSE