• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach Schiedsrichterbeleidigung News

Ousmane Dembélé verpasst Clasico wegen Sperre

Der Super-GAU tritt ein: Barça-Stürmer Ousmane Dembélé verpasst den Clasico wegen seiner Schiedsrichterbeleidigung im letzten Spiel.

Der Franzose hatte beim 4:0-Sieg gegen Sevilla nach einer Roten Karte gegen Teamkollege Ronald Araujo Schiedsrichter Mateu Lahoz beschimpft. “Du bist schlecht, du bist sehr schlecht”, soll Dembélé gesagt haben. Die Folge ist nun eine Sperre für die nächsten beiden Partien. Damit ist der 22-Jährige beim Auswärtsspiel bei Eibar am 19. Oktober und eine Woche später beim Heim-Clasico gegen Real Madrid nicht mit von der Partie.

Barça-Captain Lionel Messi versuchte die Rote Karte gegen Dembélé noch zu verhindern und versuchte ihn wegen der nicht oder nur geringfügig vorhandenen Spanisch-Kenntnisse zu entschuldigen. Auf dieses Argument ging Lahoz aber nicht ein.

  psc       9 Oktober, 2019 13:14
CLOSE