• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
"El 7" News

Gerard Piqué veräppelt Real nach gescheitertem Mbappé-Transfer

Barça-Profi Gerard Piqué kann es sich nicht verkneifen, nach der Transfersaga rund um Kylian Mbappé, der letztlich nicht zu Real Madrid gewechselt ist, gegen den Erzrivalen zu sticheln.

Wochenlang wurde über die mögliche Ankunft des französischen Weltmeisters bei den Madrilenen spekuliert. Mitunter wurde diese auch schon vorausgesagt. Gekommen ist es anders: Mbappé läuft weiterhin für PSG auf. Via Twitter postete Piqué kurz vor Ablauf der Transferfrist am Dienstag einen Bericht der “Marca”, in dem über die mögliche Rückennummer von Mbappé bei Real spekuliert wurde. Die süffisante Antwort des Barça-Verteidigers: “El 7”.

Natürlich weiss Piqué ganz genau, dass diese Nummer bei den Königlichen durch Eden Hazard besetzt ist. Und ebenso zeichnete sich zum Zeitpunkt des Tweets bereits ab, dass Mbappé nicht nach Madrid wechselt. Den Seitenhieb liess sich die Barça-Legende aber nicht entgehen.

Allerdings stellt sich die Frage, wie lange er über den Eintrag lachen kann: In einem Jahr könnte Mbappé ablösefrei zu Real stossen.

  psc       1 September, 2021 17:04
CLOSE