• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
An Real Madrid News

PSG würde Kylian Mbappé unter einer Bedingung verkaufen

Paris St. Germain könnte einen Verkauf von Kylian Mbappé an Real Madrid unter einer Bedingung erwägen.

Der französische Spitzenklub würde im Gegenzug natürlich eine horrende Ablöse fordern. Zudem müssten die Madrilenen laut “AS” bereit sein, sich von Brasil-Youngster Vinicius Junior zu trennen. Den 19-Jährigen möchten die Pariser demnach im Tausch mit Kylian Mbappé.

Der französische Weltmeister ist vorderhand bis 2022 an PSG gebunden. Der grundsätzliche Wunsch des Ligue 1-Champions wäre es, diesen Kontrakt zu verlängern. Da Mbappé schon vor langem den Wunsch geäussert hat, eines Tages im Santiago Bernabeu aufzulaufen, könnte er diesem Unterfangen allerdings nicht zustimmen. Ein Verkauf im nächsten Sommer wäre dann für seinen aktuellen Klub die finanziell lukrativste Variante.

  psc       5 Dezember, 2019 14:17
CLOSE