4-4-2
Vereinbarung ist da News

Real begrüsst Courtois – Chelsea kriegt Kovacic

Real Madrid und der FC Chelsea haben sich über den Transfer von Thibaut Courtois geeinigt. Im Gegenzug wechselt Mittelfeldspieler Mateo Kovacic auf Leihbasis für eine Saison zu den Blues.

Am Mittwochabend haben die beiden Vereine den Doppeltransfer bestätigt. Courtois wird bereits am Donnerstag, nach Absolvieren des Medizinchecks, als neuer Goalie der Königlichen vorgestellt. Chelsea nimmt seinerseits Kepa Arrizabalaga von Athletic Bilbao unter Vertrag. Die Blues zahlen für die aktuelle Nummer 2 Spaniens 80 Mio. Euro Ablöse.

Noch unklar ist, ob Chelsea für Mateo Kovacic nach der einjährigen Leihe eine Kaufoption besitzt. Der kroatische Mittelfeldspieler strebte nach drei Jahren als Ergänzungsspieler einen Wechsel an und nimmt eine neue Herausforderung in der Premier League an.

  psc       8 August, 2018 22:35
CLOSE