4-4-2
Reinier Jesus News

Real Madrid jagt den nächsten Brasilien-Jungstar

Mit Vinicius Jr. hat Real Madrid erst im vergangenen Sommer einen hochtalentierten Brasilianer verpflichtet. Nun sollen die Königlichen einen weiteren Wunderknaben aus Brasilien auf dem Zettel haben.

Reinier Jesus, so der Name des letzten Youngsters aus Brasilien, der mit Real Madrid in Verbindung gebracht wird. In Europa noch recht unbekannt, macht der erst 17-Jährige Mittelfeldmann bei Flamengo mit guten Leistungen auf sich aufmerksam.

Wie die “Sun” nun berichtet, beobachten die Königlichen die Entwicklung des Jungstars genau und könnten ein Angebot für den Januar 2020 planen – dort wäre das Talent von Flamengo berechtigt, nach Europa zu wechseln.

Der Mittelfeld würde demnach jedoch alles andere als billig werden. In Brasilien hat Jesus noch einen Vertrag bis 2021, besitzt aber eine Ausstiegsklausel über 70 Millionen Euro.

  adk       23 März, 2019 10:24
CLOSE