• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Klub will abwarten News

Real Madrid zögert bei neuem Vertrag für Sergio Ramos

Captain Sergio Ramos ist nur noch bis 2021 an Real Madrid gebunden. Vertragsgespräche stellt der Verein allerdings nicht in Aussicht.

Laut “AS” wünscht sich der mittlerweile 34-jährige Routinier eine Verlängerung um zwei zusätzliche Jahre. Diese wird er aber vorerst nicht erhalten. Laut dem Bericht möchte Real den Kontrakt auslaufen lassen bzw. Gespräche frühestens in einem Jahr in Angriff nehmen. Und Sergio Ramos könnte aufgrund seines Alters künftig jeweils nur noch mit Einjahresverträgen ausgestattet werden.

Neben Gareth Bale ist er zurzeit der Topverdiener bei den Madrilenen und kassiert jährlich angeblich 14 Mio. Euro netto.

In der Vergangenheit stand der Verteidiger schon einige Male vor dem Abgang. Letztlich konnte er sich beim spanischen Topklub jeweils neue und lukrative Verträge angeln. Damit könnte künftig Schluss sein.

  psc       21 Februar, 2020 09:56
CLOSE