• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Vereinslegende News

Real Rückkehr? Das sagt Casillas

Bei Real Madrid hat Iker Casillas längst Legendenstatus eingenommen. Der Goalie kann sich eine Rückkehr ins königliche Lager durchaus vorstellen.

Nach 17 Jahren in Diensten von Real Madrid zog Iker Casillas 2014 weiter zum FC Porto. Den Schritt in Richtung portugiesischen Profifussball hat der Goalie indes nicht bereut. „Das war ein Schritt in die richtige Richtung. Wäre ich bei Real geblieben, wäre es schlecht ausgegangen”, so Casillas zu “Movistar”.

Dass er zu seinem Herzensklub, für den der heute 37-Jährige bereits in der Jugend spielte, zurückkehrt, kann sich Casillas durchaus vorstellen: „Natürlich. Ich vergesse ja nicht, wo ich gross geworden bin.“ Ob es für ihn in Porto über die Saison hinaus weitergehen wird, ist offen.

Casillas’ Vertrag beim amtierenden Meister läuft Ende Juni kommenden Jahres aus. Der FC Porto belegt derzeit Rang eins der Meisterschaft – mit zwei Punkten Vorsprung auf Sporting Lissabon.

  aoe       17 November, 2018 12:06
CLOSE