• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Real bot ihm Geld News

Mourinho-Engagement bei den Spurs sollte verhindert werden

Real Madrid soll angeblich bereit dazu gewesen sein, José Mourinho eine satte Stange Geld zu bieten, sollte dieser ein Engagement bei den Tottenham Hotspur ablehnen.

Laut einem Bericht der “Sun” wollte Real Madrid angeblich verhindern, dass José Mourinho der Nachfolger von Mauricio Pochettino bei den Tottenham Hotspur wird. Bekanntlich jedoch kam es anders und der Portugiese unterschrieb letztlich bei den Spurs.

Knapp 14 Mio. Euro wären die Königlichen demnach bereit dazu gewesen, Mourinho zu zahlen, sollte dieser das Angebot der Nordlondoner ablehnen. “The Special One”, der zwischen 2010 und 2013 Trainer bei den Blancos war, war demnach als Nachfolger für Zinédine Zidane vorgesehen, sollte dieser entlassen werden.

Wohl forcierte auch Mourinho noch vor einigen Monaten ein erneutes Engagement in Madrid, wollte aber durch das Angebot der Spurs schnellstmöglich wieder auf die Trainerbank zurückkehren.

  adk       1 Dezember, 2019 11:24
CLOSE