4-4-2
Isco für Dybala? News

Tauschgeschäft zwischen Juve & Real Madrid

Juventus Turin ist weiterhin an Real Madrid Mittelfeldmann Isco interessiert. Im Gegenzug ist Real Madrid an Juve Offensivstar Paulo Dybala interessiert.

Die Transfergerüchte um den unzufriedenen Isco reissen nicht ab. Juventus ist an einem Kauf interessiert und soll demnach laut “Tuttosport” sogar bereit sein, Paulo Dybala im Gegenzug nach Madrid zu lassen.

Dem Bericht des italienischen Blatts nach, will die Alte Dame Isco mit allen Mitteln nach Turin locken. Als Alternativen für einen Tausch kämen auch Linksverteidiger Alex Sandro sowie Mittelfeldspieler Miralem Pjanic in Frage.

Iscos Vertrag bei den Königlichen läuft noch bis 2022, jedoch kommt er in der laufenden Saison erst auf fünf Startelfeinsätze in LaLiga. Während der ehemalige Real-Coach Zinedine Zidane noch auf den 26-Jährigen gesetzt hat, spielt Isco unter Trainer Santiago Solari keine zentrale Rolle mehr. Ein Wechsel wird damit immer wahrscheinlicher.

  adk       12 Januar, 2019 15:25
CLOSE