• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Real-Profi News

Toni Kroos sagt, wo er die Karriere beenden will

Der deutsche Nationalspieler Toni Kroos spielt seit mittlerweile mehr als sechs Jahren für Real Madrid. Einen Vereinswechsel peilt er nicht mehr an.

Vor der Rückkehr in seine deutsche Heimat für das Champions League-Spiel der Madrilenen bei Borussia Mönchengladbach spricht der 30-Jährige auch über seine weitere Karriereplanung. Dabei hat er einen eindeutigen Fokus: “Ich kehre immer gern nach Deutschland zurück, es ist mein Heimatland und meine Sprache. Aber ich geniesse das Leben in Madrid und für Real zu spielen wirklich sehr. Ich hatte Angebote, aber meine Idee ist es, meine Karriere bei Real Madrid zu beenden.” Kroos nimmt bei den Königlichen im Mittelfeldzentrum weiterhin eine wichtige Rolle ein – wie auch in der deutschen Nationalmannschaft.

Eine Luftveränderung strebt er trotz durchaus turbulenten Zeiten und einer wenig erfolgreichen letzten Saison bei Real nicht an. Sein aktueller Vertrag läuft noch bis Juni 2023. Offenbar kann sich der Spielmacher durchaus vorstellen, diesen zu gegebener Zeit noch einmal zu verlängern.

  psc       27 Oktober, 2020 14:03
CLOSE