• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Stattdessen Verlängerung in Madrid News

Um Real zu verlassen: PSG soll Vinícius mit Mega-Gehalt gelockt haben

Vinícius Júnior soll sich mit Real Madrid auf eine Vertragsverlängerung geeinigt haben. Dabei hat wohl Paris Saint-Germain versucht, den Brasilianer davon abzuhalten.

Bei Real Madrid wird bald die Vertragsverlängerung von Vinícius Júnior bis 2026 bekanntgegeben, daran bestehen kaum noch Zweifel. Der 21-jährige Flügelflitzer will weiterhin für den spanischen Rekordmeister auflaufen und künftig offenbar um die zehn Millionen Euro pro Jahr kassieren.

Derzeit streicht Vinícius bei Real Madrid noch ein vergleichsweise geringes Gehalt ein. So berichtet die “Marca”, dass Paris Saint-Germain den talentierten Angreifer bereits seit November 2021 davon überzeugen möchte, den Vertrag in Madrid nicht zu verlängern und dafür zu PSG zu wechseln. Der angebliche Lohn: Vinícius würde in Paris 40 Millionen Euro pro Jahr kassieren. Den Franzosen scheint der brasilianische Nationalspieler dennoch widerstehen zu können.

  adk       19 Juni, 2022 15:53
CLOSE