• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Wechsel News

United lockt: Zidane verweigert Varane die Freigabe

Manchester United soll einen erneuten Vorstoss bei Raphael Varane geplant haben, läuft damit allerdings ins Leere. Zinedine Zidane höchstpersönlich legt seinen Veto ein.

Raphael Varane wird weder im immer näherkommenden Winter-Transferfenster noch im Sommer Real Madrid verlassen. “Er gehört zu diesem Klub. Wir hatten grosses Glück, ihn nach Madrid holen zu können. Er hat eine bereits grossartige Karriere, er hat viel erreicht, seit er hier ist. Natürlich ist er nicht transferierbar”, stellte Zinedine Zidane klar.

In England wurde am Wochenende erneut über ein Interesse von Manchester United an Varane berichtet. Die Rede war von einer möglichen Ablöse unter 100 Millionen Euro. Mit seiner Ausführung, die keinen Spielraum zulässt, hat Zidane jedoch einen Standpunkt gesetzt.

“Für Varane ist meine Position klar, und sie ist dieselbe wie die des Klubs”, sagte Zidane. Varane kam vor neun Jahren zu den Blancos und hat seitdem viermal die Champions League gewonnen und wurde 2018 mit Frankreich Weltmeister. In Kürze sollen die Gespräche bezüglich einer Verlängerung seines 2022 auslaufenden Vertrags beginnen.

  aoe       25 November, 2020 16:49
CLOSE