• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Begehrter Star News

Wolves wollen Traore nicht abgeben

Adama Traore ist für die europäische Fussballelite nach wie vor begehrenswert. Die Alarmglocken schrillen bei den Wolverhampton Wanderers deshalb nicht. Man gibt sich selbstbewusst.

Auch wenn Adama Traore noch nicht so überzeugt wie in der Vorsaison, gelten Real Madrid und Manchester United weiterhin als Klubs, die sich gerne mit dem iberischen Nationalspieler verstärken möchte. Nuno Espirito Santo plant derweil nicht, seinen Starspieler abzugeben.

“Natürlich ist Adama ein wichtiger Spieler für uns”, sagte der Cheftrainer der Wolverhampton Wanderes vor dem Heimspiel gegen den FC Southampton (Montag, 21 Uhr). “Der Einfluss, den er auf die Spiele hat und was er der Mannschaft gibt, ist gross. Ebenso, was er der Mannschaft in den letzten beiden Spielzeiten gegeben hat sowie was er noch zu geben hat und was er noch verbessern muss.”

Während sich Traore in der Vorsaison an 18 Toren direkt beteiligt hatte, wartet der 24-Jährige in der laufenden Runde noch auf seinen ersten Beitrag. Santo will jedenfalls nur das Beste für Traore und dessen Mitspieler: “Natürlich möchte ich, dass alle Spieler hier glücklich sind.”

  aoe       21 November, 2020 15:54
CLOSE