• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Hinter Courtois News

Zinédine Zidane plant mit Sohn Luca als Nummer 2

Die Goaliesituation bei Real Madrid sorgt derzeit für viel Gesprächsstoff. Auch weil die Planungen der Klubführung und von Trainer Zinédine Zidane offenbar noch nicht übereinstimmen.

Laut “Marca” möchte Zidane seinen Sohn Luca als feste Nummer 2 hinter Stammkeeper Thibaut Courtois installieren. Die Real-Bosse sehen eher den zurzeit an Leganes ausgeliehenen Ukrainer Andrii Lunin in dieser Rolle. Klar scheint bislang nur, dass Keylor Navas im Verein keine Zukunft mehr hat und im Sommer trotz Vertrag bis 2020 einen neuen Verein suchen muss.

  psc       14 Mai, 2019 11:08
CLOSE