4-4-2
350 Mio. Euro für neue Stars News

Zwei Premier-League-Stars bei Real auf dem Zettel

Real Madrid möchte im Sommer viel Geld in die Hand nehmen um den Kader zu verbessern. Auf der Wunschliste sollen nun auch Raheem Sterling und David de Gea stehen.

Es ist eine verkorkste Saison für Real Madrid – die Königlichen werden die Saison aller Voraussicht nach titellos beenden. Der spanische Rekordmeister steckt nach dem Abgang von Superstar Cristiano Ronaldo im Umbruch und möchte daher spätestens im Sommer viel Geld in die Hand nehmen, um neue Stars ins Estadio Santiago Bernabeu zu locken.

Wie die britische Zeitung “Mirror” nun berichtet, hat Real zwei weitere Transferziele für den Sommer auf der Liste. Real-Coach Zinedine Zidane soll ein grosser Fan von Raheem Sterling von Manchester City sein. Der 24-Jährige soll demnach ganz oben auf dem Wunschzettel des französischen Erfolgstrainers stehen.

Ein weiterer Kandidat, der vor ein paar Jahren schon fast bei den Königlichen unterschrieben hat, ist David de Gea. Der Goalie von Manchester United soll es Zidane ebenfalls angetan haben. Doch die Madrilenen haben im vergangenen Sommer erst Thibaut Courtois vom FC Chelsea verpflichtet. Jedoch soll “Zizou” nicht völlig überzeugt vom belgischen Schlussmann sein, setzte den 26-Jährigen beim letzten Ligaspiel gegen Celta Vigo gar auf die Bank.

Im Sommer sollen den Königlichen wohl rund 350 Mio. Euro für Transfers zur Verfügung stehen. Aus der Premier League soll auch Eden Hazard ganz oben auf dem Wunschzettel stehen.

  adk       17 März, 2019 10:23
CLOSE