• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Schweizer Legionär trifft News

Cedric Itten über erstes Fürth-Tor: “Sehr spezieller Moment”

Seit knapp einem Monat läuft Cedric Itten für Greuther Fürth auf. Im Freitagabendspiel gegen den FC Bayern feierte der Schweizer Legionär seine Torpremiere. Die Freude darüber war gross.

Wir schreiben die 88. Minute im Spiel zwischen Greuther Fürth und dem FC Bayern. Der Aufsteiger liegt schon 0:3 in Rückstand, belohnt sich allerdings kurz vor Schluss mit dem Ehrentreffer. Erzielt vom Schweizer Cedric Itten.

“Natürlich ist es für mich besonders schön, gegen Bayern zu treffen. Das war ein sehr spezieller Moment”, sagte der Leihspieler im Anschluss an die Partie. Ittens Treffer war durchaus sehenswert. Nach einer Flanke von Timothy Tillman von der rechten Aussenbahn nickte Itten zu seinem ersten Treffer für das Kleeblatt ein.

Itten, der gegen die Bayern für die letzte Viertelstunde eingewechselt worden war, zeigt sich vor allem mit der Leistung der gesamten Mannschaft sehr zufrieden.

“Wir haben eine super Teamleistung gebracht. Wir haben gekämpft und sind gesprintet füreinander”, sagte Itten. “Darauf können wir aufbauen und das müssen wir auch in den nächsten Spielen auf den Platz bringen. Dann bin ich auch überzeugt, dass wir unsere Punkte holen werden.”

  aoe       25 September, 2021 10:16
CLOSE