• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach starker Leistung News

Decarli muss wieder in den Wartestand

Es war eine starke Darbietung, die Saulo Decarli bei seinem wohlgemerkt ersten Saisoneinsatz in der 2. Bundesliga zeigte. Am Wochenende muss er aber wieder seinen Platz auf der Ersatzbank des VfL Bochum einnehmen.

Im Defensivverbund des VfL Bochum verrichtete Saulo Decarli am letzten Wochenende hervorragende Arbeit. Weil der angestammte Maxim Leitsch nach ausgesessener Gelbsperre für das wichtige Auswärtsspiel gegen Greuther Fürth (Samstag, 13 Uhr) wieder zur Verfügung stehen wird, rotiert Decarli aus der ersten Elf.

“Ich bin sehr froh, dass wir aktuell drei sehr gute Innenverteidiger zur Verfügung haben”, sagte Bochums Trainer Thomas Reis am Donnerstag. Obwohl Decarli in der Vorwoche ein “tolles Spiel” gemacht habe, werde Leitsch in die Startelf zurückkehren. “Er hat zuvor mit seinen Leistungen absolut überzeugt”, begründete Reis die Rückkehr zu Altbewährtem.

Decarli bleibt somit weiterhin nur die Möglichkeit, sich im Training für ein Mandat in der Startformation zu bewerben. Nachdem er lange Zeit ausfiel kam der frühere Schweizer Juniorennationalspieler nur schwer in Form, zeigte bei seinem Startelf-Debüt gegen Würzburg (3:0) allerdings, dass ihn Reis im Auge behalten sollte.

  aoe       4 März, 2021 12:55
CLOSE