• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Überragend in Belgien News

Michael Frey ist “giggerig und heiss” auf Nati-Rückkehr

Michael Frey hat mit seinem festen Wechsel nach Belgien zu Royal Antwerpen Stand jetzt alles richtig gemacht. Der Angreifer hofft nun auf eine baldige Rückkehr in die Nati.

Das Spiel am vergangenen Wochenende gegen Standard Lüttich wird Michael Frey nie mehr vergessen. Der Schweizer Legionär erzielte beim 5:2-Auswärtssieg seines neuen Klubs Royal Antwerpen alle fünf Tore. Der Leistungsschub soll ihm nun wieder eine Nomination für das Schweizer Fussballteam verschaffen.

“Wie nahe ich dran bin, kann ich nicht entscheiden. Dies müssen die Verantwortlichen vom SFV entscheiden. Ich bin sicherlich giggerig und heiss drauf, dass ich mal aufgeboten werde”, sagte Frey in einem Interview, das seine Berateragentur Soccer Mondial auf Instagram veröffentlichte.

Frey rückte überhaupt erst zweimal ein – im Oktober 2014 kam er bei den EM-Qualifikationsspielen gegen Slowenien und San Marino allerdings nicht zum Einsatz. Und wer weiss: Vielleicht bekommt der 27-Jährige unter dem neuen Nati-Trainer Murat Yakin schon bald wieder eine Chance.

  aoe       14 August, 2021 11:52
CLOSE