4-4-2
In der Europa League News

Michi Frey trifft für Fenerbahçe

Michi Frey hat seinen zweiten Europa League-Treffer für Fenerbahçe erzielt.

In der Partie zwischen den Türken und dem RSC Anderlecht netzt der ehemalige FCZ- und YB-Stürmer in der 74. Minute zum 2:0-Schlussstand ein. Frey profitiert von einem Abwehrfehler und der perfekten Vorarbeit von Teamkollege Mathieu Valbuena:

Durch den Sieg gelingt Fenerbahçe ein wichtiger Schritt in Richtung Qualifikation für die Sechzehntelfinals im neuen Jahr. Frey hat alle vier Europa League-Spiele seines Klubs in dieser Saison über die volle Distanz bestritten.

  psc       8 November, 2018 19:07
CLOSE