• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Unikat im deutschen Fussball News

Neuer Rekord: Urs Fischer wird bei Union Berlin gefeiert

Der Zürcher Trainer Urs Fischer ist für Union Berlin weiterhin ein Glücksfall – und umgekehrt. Der Klub ist als einziger Verein im deutschen Profifussball ungeschlagen.

Am Montagabend besiegte der Hauptstadt-Klub Ingolstadt auswärts mit 2:1 und setzte seine Erfolgsserie in der 2. Bundesliga damit fort. Mit 16 Zählern aus acht Spielen (4 Siege, 4 Remis) belegt die Mannschaft von Urs Fischer in der Tabelle Rang 2 hinter dem 1. FC Köln. “Die Resultate sind wichtig und bestätigen den Weg, den man eingeschlagen hat”, meint Fischer nach dem jüngsten Sieg: “Mir geht es aber vor allem um die Art und Weise, wie meine Mannschaft auftritt. Und das hat mir gefallen.”

Auch aus der Mannschaft kling es sehr positiv. “Wir arbeiten alle füreinander, jeder hilft dem anderen. Das gelingt uns zurzeit richtig gut”, sagt etwa Angreifer Akaki Gogia. Auch dies ein Verdienst von Fischer, der den Draht zu seinen Spielern sofort gefunden hat. Und dies obwohl er eher als Schweizer Nobody mit starkem Akzent nach Deutschland aufbrach. In der Klubleitung war man vom 52-Jährigen sofort überzeugt. Durch seine harte Arbeit ist er längst auch bei den Fans des Traditionsklubs angekommen und voll akzeptiert.

Wie es seine Art ist, hebt der frühere FCB-, Thun- und FCZ-Trainer aber keineswegs ab: “Dass es so optimal läuft, freut mich natürlich. Es bedeutet aber noch gar nichts”, warnt Trainer Fischer.

  psc       2 Oktober, 2018 15:44
CLOSE