• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Major League Soccer ruft News

Transfer-Knall! Xherdan Shaqiri wechselt in die USA

Major League Soccer statt FC Sion: Xherdan Shaqiri steht kurz vor einem überraschenden Wechsel über den grossen Teich. Der Schweizer Nationalspieler heuert demnächst bei Chicago Fire an.

Xherdan Shaqiri hat sich offenbar dazu entschieden, seine Karriere ausserhalb von Europa fortzusetzen. Am späten Freitagabend gab Olympique Lyon bekannt, dass Shaqiri zu Gesprächen mit einem Klub aus der nordamerikanischen Major League Soccer freigestellt wurde. Der 30-Jährige werde daher nicht Teil des Kaders für das Auswärtsspiel gegen den AS Monaco (Samstag, 21 Uhr) sein.

Verschiedenen Medienberichten zufolge handelt es sich bei dem interessierten Klub um Chicago Fire. Der Austausch ist dem Vernehmen nach sehr weit fortgeschritten. Transfermarktkenner Fabrizio Romano berichtet von einer Ablöse in Höhe von sieben Millionen Euro, die Chicago nach Lyon überweisen muss.

Nicolo Schira geht dagegen noch einen Schritt weiter und berichtet von bereits abgeschlossenen Gesprächen und einem finalen Wechsel. Shaqiri wird nach Chicago wechseln und hat einen Vertrag bis 2024 unterzeichnet, schreibt der Brancheninsider.

Shaqiri wird sein Gastspiel in Lyon also noch weniger als einem halben Jahr schon wieder beenden. Der 100-malige Nati-Spieler soll sich nicht mit dem dortigen Trainer Peter Bosz zurechtgefunden haben. In Chicago trifft Shaqiri mit Georg Heitz übrigens auf einen Schweizer. Der aus Therwil BL stammende Manager leitet seit Dezember 2019 die Geschicke beim Klub aus Illinois. Heitz war zwischen 2008 und 2017 Sportdirektor des FC Basel.

  aoe       5 Februar, 2022 10:17
CLOSE