• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Lange Sperre droht News

Franck Ribéry sieht nach Schiri-Schubser Rot

Fiorentinas Flügelspieler Franck Ribéry droht mächtig Ärger, nachdem er im Anschluss an die 1:2-Niederlage gegen Lazio einen Schiedsrichter-Assistenten geschubst hatte und die rote Karte sah.

Nach dem Schlusspfiff war Ribéry sichtlich enerviert und konfrontierte die Schiedsrichter wegen des umstrittenen Siegtreffers von Ciro Immobile. Ein Video zeigt, dass der Franzose seine Nerven nicht im Griff hatte und einen Assistenten gleich zweimal schubste:

Der Unparteiische zeigte Ribéry in der Folge die rote Karte. Eine Sperre ist sicher, wie lange diese ausfällt, ist offen. Körperliche Attacken auf Schiedsrichter werden in der Regel sehr hart geahndet, Ribéry muss sicherlich für einige Spiele auf die Tribüne.

  psc       28 Oktober, 2019 10:22
CLOSE