• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Doppeltorschütze News

Derbyheld Ibrahimovic: “War hungrig, das habe ich gezeigt”

Zlatan Ibrahimovic hat dem AC Mailand nach seiner Quarantäne gegen Inter den ersten Derbysieg seit vier Jahren beschert. Der Schwede “war hungrig, habe das auch “gezeigt”.

Im Derby della Madonnina gelangen Zlatan Ibrahimovic in der 13. und 16. Spielminute die Treffer, die dem AC Mailand am Ende den 2:1-Sieg gegen Stadtrivale Inter einbrachten. Der 39-Jährige war nach einem positiven Corona-Befund zuletzt noch für zehn Tage in Isolation, arbeitete von dort aus an seinem Comeback – mit Erfolg.

“Milan hatte das Derby seit vier Jahren nicht mehr gewonnen”, teilte Ibrahimovic im Anschluss an den Derbysieg bei “Sky” mit und erklärte: “Ich war zu Hause für eingesperrt und in der Folge so unfassbar hungrig auf das Spiel. Und das habe ich gezeigt.”

Der Schwede sei nach wie vor unaufhaltsam, wie er kämpferisch selbst befand: “Ich bin ein kompletterer Spieler als noch vor zehn Jahren. Hätte ich heute das Fitnesslevel von damals, würde mich niemand stoppen. Allerdings: Sie können mich aber auch so nicht stoppen.”

Selbst die Meisterschaft schloss Ibra mit dem AC Mailand nicht aus. Zuletzt gewann er diese mit den Rossoneri 2012. “Der Scudetto ist kein Ding der Unmöglichkeit, wenn man einfach daran glaubt. Denn dann kann man alles schaffen. Es ist aber noch ein weiter Weg zu gehen”, sagte der Torjäger in Bezug auf das Saisonziel. Sein Vertrag läuft in der Modestadt noch bis 2021.

  adk       18 Oktober, 2020 13:02
CLOSE