4-4-2
Pepe Reina kommt als Ersatz News

Donnarumma will Milan verlassen

Jungstar Gianluigi Donnarumma sieht seien Zukunft nicht mehr beim AC Mailand. Als Ersatz für den 19-Jährigen steht Pepe Reina bereits auf der Matte.

Der 35-jährige Spanier hat am Montag einen medizinischen Test bei den Rossoneri absolviert und wird im Sommer aller Voraussicht nach als neue Nummer 1 von Napoli nach Mailand wechseln. Donnarumma seinerseits will den Verein verlassen.

Diesmal scheint die Trennung des Nationalspielers endgültig zu sein. Im vergangenen Jahr kam es bekanntlich zum Eklat zwischen seinem Berater Mino Raiola und Milan-Sportdirektor Massimiliano Mirabelli als ersterer zunächst einen Abgang des Goalies forcierte und dieser dann doch noch einen neuen und sehr gut dotierten Vertrag unterschrieb.

Gemäss “Corriere dello Sport” ist inzwischen auch das Verhältnis zwischen Donnarumma selbst und Mirabelli nicht mehr sonderlich gut. Und die Familie des Milan-Keepers, die bislang auch als Brücke zu Raiola diente, sei ebenfalls schlecht auf den Milan-Direktor zu sprechen – allen voran der Vater. Gianluigi und auch sein Bruder Antonio würden den Verein deshalb nach dieser Saison verlassen, heisst es.

Bei Milan hoffe man inzwischen sogar, dass Raiola einen Verein findet, der bereit ist die geforderten 60 Mio. Euro Ablöse für den Jungstar zu zahlen. Paris St. Germain wird in diesem Zusammenhang immer wieder genannt.

  psc       13 März, 2018 10:11
CLOSE