4-4-2
Leonardo spricht News

Milan-Sportdirektor Leonardo bestätigt Gedanken an Ibrahimovic

Der neue Milan-Sportdirektor Leonardo bestätigt, dass der Name Zlatan Ibrahimovic in den Köpfen der Verantwortlichen umherschwirrt.

“Es ist normal, dass es eine persönliche Beziehung zu ihm gibt. Als wir ankamen, haben wir darüber nachgedacht. Auch mit 37 Jahren kann er ein Team immer noch nach vorne bringen”, sagt der Brasilianer gegenüber Reportern. Ibrahimovic stürmte von 2010 bis 2012 für die Rossoneri und gewann einen Serie A-Titel, ehe er zu Paris St. Germain weiterzog.

Ob im Januar ein Vorstoss für den Routinier folgen wird, lässt Leonardo vorderhand offen: “Momentan ist das Transferfenster geschlossen. Wir müssen die Dinge ruhig angehen und nicht vergessen, dass es Restriktionen wegen des Financial Fairplays gibt. Wir möchten eine kompetitive Mannschaft aufbauen”, teilt er wenig sagend mit.

Der neue Milan-Sportdirektor trat sein Amt erst Ende Juli an. Die Transferperiode im Winter ist die erste, die er wirklich planen kann.

  psc       11 Oktober, 2018 17:42
CLOSE