• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ablösefreier Wechsel? News

Milans Boost in den Thauvin-Verhandlungen

Der AC Mailand ist weiterhin an der Verpflichtung von Florian Thauvin interessiert. Die Verhandlungen könnten demnächst in die finale Phase gehen.

Florian Thauvin und der AC Mailand könnten sich in den nächsten Wochen erheblich annähern. Laut einem Bericht der “La Gazzetta dello Sport” ist der amtierende Fussballweltmeister bereit dazu, seine Gehaltsforderung zu senken. Die an einem allfälligen Transfer beteiligten Vermittler wären ebenfalls dazu bereit, ihre Provisionsforderungen zu verringern, heisst es.

Thauvin und dessen Management forderten zuvor noch vier Millionen Euro Nettojahresgehalt. Da Thauvins Vertrag bei Olympique Marseille in wenigen Wochen ausläuft, dürfte zudem ein saftiges Handgeld gefordert worden sein. Die Verhandlungen sind im Gang. Ob es auch zum Abschluss kommt, ist offen.

Das Mailänder Interesse an dem 28 Jahre alten Flügelstürmer ist schon länger bekannt. “Er ist ein Spieler, der am Ende seines Vertrags steht, also ein wirtschaftlich interessanter Spieler. Er ist ein Spieler von hohem Niveau”, sagte Milans Technischer Direktor Paolo Maldini im November.

  aoe       10 April, 2021 13:11
CLOSE