• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Neue Aufgabe News

Ralf Rangnick soll bei Milan als Trainer & Sportdirektor einsteigen

Ralf Rangnick steht offenbar vor einem Engagement bei Milan. Und zwar sowohl als Trainer wie auch als Sportdirektor.

Die Rossoneri haben den 61-jährigen Deutschen, der zurzeit als Head of Sport and Development Soccer im Red Bull-Konzern tätig ist, kontaktiert. Geplant ist, Ralf Rangnick für die beiden Aufgaben im Hinblick auf die kommende Saison zu gewinnen. Als Berater soll er bereits ab Januar fungieren.

Milan hat turbulente und auch ziemlich erfolglose Jahre hinter sich. Trotz grosser Investitionen ist der Traditionsklub nicht vom Fleck gekommen. Die grosse Fussball-Kompetenz von Rangnick soll zur Wende sorgen. Dieser hat einen grossen Anteil daran, dass RB Leipzig die Entwicklung vom Viertligisten zum Champions League-Verein gemacht hat.

Dass ihn die Rückkehr auf die Trainerbank reizt, hat Rangnick bereits in der Vergangenheit betont. Laut “Bild” ist er an der Aufgabe bei Milan sehr interessiert.

  psc       19 Dezember, 2019 21:00
CLOSE