• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Kein Bedarf News

Mourinho will bei der AS Roma 5 Spieler rauskicken

Seit seiner Ankunft bei der AS Roma im Sommer betont Trainer José Mourinho immer wieder, dass er mit der Breite im Kader nicht zufrieden ist. Nicht alle Profis sieht er auf dem notwendigen Niveau. Von deren fünf will er sich schon bald trennen.

Die “Gazzetta dello Sport” hat nun eine Liste von Spielern veröffentlicht, die bei den Giallorossi keine Zukunft mehr haben, wenn es nach Mourinho geht. Demnach plant der Portugiese nicht mehr mit den Leihspielern Bryan Reynolds (“zu wenig offensiv”) und Marash Kumbulla (“körperlich zu wenig robust”) sowie Mittelfeldspieler Amadou Diawara (“spielerisch zu schwach”), Gonzalo Villar (“zu wenig physisch”) und Stürmer Borja Mayoral (“zu wenig schnell und stark”). Dieses Quintett hat bei den Römern eine schwierige bzw. keine Zukunft vor sich, sofern Mourinho im Amt bleibt.

An ihrem Status als Ergänzungsspieler wird sich in absehbarer Zeit jedenfalls nichts ändern. Im Gegenzug hofft “The Special One” auf Verstärkungen, um die Breite des Kaders zu erhöhen.

  psc       26 Oktober, 2021 13:58
CLOSE