4-4-2
Zwei Interessenten News

Remo Freuler könnte innerhalb der Serie A wechseln

Der Schweizer Nationalspieler Remo Freuler könnte im Sommer innerhalb der Serie A den Verein wechseln.

Am 27-jährigen Mittelfeldspieler, der 2016 für “nur” 1,5 Mio. Euro Ablöse von Luzern zu Atalanta Bergamo gewechselt war und dort zu einem absoluten Leistungsträger reifte, sind gemäss italienischen Medienberichten der AS Rom und auch der AC Mailand interessiert. Freuler ist vertraglich noch bis 2022 an Atalanta gebunden.

Sein Wert in der Mannschaft aus Norditalien, die derzeit den 5. Tabellenplatz belegt und ausgerechnet gegen Milan und die Roma um einen Champions League-Platz kämpft, ist immens. Freuler hat 30 von 33 Ligaspielen in dieser Saison bestritten – allesamt von Anfang an.

Die Ablöse für ihn würde inzwischen wohl im Bereich von 20 Mio. Euro liegen. Milan soll ihn bereits im vergangenen Transferfenster im Winter ins Visier genommen haben.

  psc       24 April, 2019 15:45
CLOSE