4-4-2
Für links hinten News

25 Millionen: Inter Mailand will WM-Teilnehmer verpflichten

Viele Topklubs behalten genau im Blick, was bei der Weltmeisterschaft passiert – und wer sich in den Vordergrund drängt. Antonee Robinson hat es im Zuge dessen auf das Einkaufspapier von Inter Mailand geschafft.

Inter Mailand signalisiert offenbar ernsthaftes Interesse an Antonee Robinson. Wie die «Sun» berichtet, wollen die Nerazzurri den Linksverteidiger vom FC Fulham loseisen. Im Westen Londons ist sein Arbeitspapier noch bis 2024 datiert. Kostenpunkt: 25 Millionen Euro.

Robinson ist den Mailändern durch seine gefälligen Auftritte bei der Weltmeisterschaft in Katar aufgefallen. Bei den beiden Gruppenspielen stand der 25-Jährige jeweils in der Startelf des US-amerikanischen Teams, spielte durch. An diesem Dienstag (20 Uhr) gegen den Iran sollte Robinson also noch mal selbiges Mandat erhalten.

Inter möchte sich auf der linken Seite neu aufstellen, strebt einen Winterverkauf von Robin Gosens an. Mit dem eigenommenen Geld könnte Robinson in die Modemetropole geholt werden. Vielleicht bietet sich am Ende sogar eine Art Tauschdeal an.

  aoe       28 November, 2022 16:43
CLOSE