• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Ein Name bereits klar News

Diese 4 Transfers plant Barça im Sommer

Der FC Barcelona nutzt die spielfreie Zeit durch die Coronakrise, um seine Transferplanungen für den Sommer voranzutreiben.

Laut “Sport” hat man bei den Katalanen mittlerweile vier Positionen identifiziert, auf denen Neuzugänge erwünscht sind: Barça plant mit einem neuen Linksverteidiger, Innenverteidiger, zentralen Mittelfeldspieler und Mittelstürmer. Für letzteren hat Barça auch schon eine klare Priorität: Sie heisst Lautaro Martinez und spielt derzeit bei Inter Mailand. Dank einer Kaufoption in Höhe von 111 Mio. Euro könnte Barça den 22-jährigen Argentinier abwerben.

Ob dieser die Nerazzurri allerdings verlassen will, ist unklar. Inter befindet sich noch im Titelrennen, falls die Liga denn zu Ende gespielt wird und die Italiener erleben seit dem Engagement des neuen Trainers Antonio Conte einen grossen Aufschwung.

Zudem hat Barça grosse Konkurrenz: Auch Ligarivale Real Madrid sowie englische Topklubs werfen längst ein Auge auf Lautaro Martinez.

Welche übrige Spieler Barça noch ins Visier nimmt, ist unklar. Der Topklub könnte auch auf der Seite der Spielerverkäufe sehr aktiv werden. Angeblich ist nur ein Quintett unantastbar: Captain Lionel Messi, Goalie Marc-André ter Stegen, Youngster Frenkie de Jong und die beiden Routiniers Gerard Piqué und Sergio Busquets werden nicht verkauft. Bei allen anderen Spielern ist Barça gesprächsbereit.

  psc       16 März, 2020 09:46
CLOSE