• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Wechselwilliger Star News

Cristiano Ronaldo bei den nächsten beiden Top-Klubs angeboten

Cristiano Ronaldo soll weiterhin einen Abgang von Manchester United forcieren. Der Portugiese wurde nun offenbar zwei italienischen Top-Klubs angeboten.

Auf der Suche nach einem Klub, der Champions League garantieren kann, wurde Cristiano Ronaldo nach Informationen des italienischen Journalisten Tancredi Palmeri bei Inter Mailand sowie der AC Mailand offeriert. Demnach sagten die beiden Mailänder Vereine dem 37-Jährigen jedoch ab.

Zuvor hatten bereits der FC Bayern und Atlético Madrid dem fünfmaligen Weltfussballer öffentliche Absagen erteilt. Vertraglich ist Ronaldo jedenfalls noch bis Ende Juni 2023 an Manchester United gebunden. Ob es noch zu einem Wechsel in diesem Sommer kommt, bleibt fraglich.

  adk       14 August, 2022 10:20
CLOSE