• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Gerüchte um Inter und Milan News

De Pauls Mailand-Besuch: Udinese nimmt offiziell Stellung

Nachdem Rodrigo de Paul in Mailand gesichtet wurde, hatten sich schnell Berichte um angebliche Verhandlungen mit Inter Mailand und dem AC Mailand ergeben. Udinese Calcio gibt hierzu ein offizielles Statement ab.

Rodrigo de Paul weilte nicht in Mailand, um dort Transferverhandlungen mit Inter Mailand oder dem AC Mailand zu führen. Das stellt Heimatverein Udinese Calcio in einem offiziellen Statement klar.

Dort heisst es: “Udinese Calcio möchte klarstellen, um mögliche Missverständnisse zu vermeiden, dass Rodrigo De Paul heute in Mailand war, um das argentinische Konsulat mit seiner Familie zu besuchen und aus bürokratischen Gründen von Vereinsvertretern begleitet wurde.”

Mit acht Toren und neun Vorlagen ist de Paul eine heisse Aktie auf dem Transfermarkt. Vielen europäischen Spitzenklubs wurde bereits Interesse an einem Transfer des 26-jährigen Nationalspieler Argentiniens nachgesagt.

De Paul hielt sich am Donnerstag in Mailand auf und dinierte im Restaurant Botinero, das im Besitz von Inter-Präsident Javier Zanetti ist.

  aoe       8 Mai, 2021 10:53
CLOSE