4-4-2
Einigung in Griffnähe News

Marotta steht vor der Unterschrift bei Inter

Der langjährige Juve-Geschäftsführer Giuseppe Marotta wird wohl innerhalb der Serie A zu Inter Mailand wechseln.

Bei den Turinern muss der 61-Jährige seinen Hut nicht ganz freiwillig nehmen. Wie italienische Medien übereinstimmend berichten, wird Marotta nun wohl als CEO bei Ligakonkurrent Inter Mailand anheuern. Gespräche wurden in den vergangenen Wochen bereits intensiv geführt.

Die Suning-Gruppe, die das Zepter bei den Nerazzurri führt, möchte den Manager installieren und eine Einigung sei in Griffnähe. Marotta würde das Amt wohl mit Jahresbeginn 2019 antreten.

  psc       23 Oktober, 2018 14:39
CLOSE