• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Chelsea fordert Ablöse News

Inter ist sich mit Olivier Giroud einig

Inter Mailand hat sich mit dem französischen Torjäger Olivier Giroud über einen Wechsel im Januar geeinigt. Ob der Transfer klappt, hängt nun von Chelsea ab.

Die Blues fordern angeblich eine Ablöse von 8 bis 10 Mio. Euro, obwohl der Vertrag des 33-Jährigen bereits im Sommer ausläuft. Laut “Sky Italia” wäre zwischen den Nerazzurri und Giroud alles klar: Die Berater des Weltmeisters hielten sich am Donnerstag an der Geschäftsstelle der Mailänder auf und erzielten mit dem Klub eine Einigung. Der Tabellenführer der Serie A bietet demnach einen Vertrag über zweieinhalb Jahre bis 2022.

  psc       10 Januar, 2020 09:20
CLOSE