4-4-2
Will bei Barça bleiben News

Rakitic ist von einem Wechsel wenig angetan

Seit rund einem Jahr strebt Ivan Rakitic beim FC Barcelona einen neuen Vertrag mit Erhöhung seines Salärs an. Obwohl ihm der Verein bislang nicht entgegenkommt, plant der Schweiz-Kroate offenbar keinen Tranfser.

Das Interesse an ihm wäre sowohl in der Serie A (Juventus, Inter Mailand) wie auch in der Premier League (u.a. Manchester United) rieisig, doch Rakitic plant gemäss “Cadena Cope” im Sommer keinen Transfer, obwohl dies finanziell für den 31-Jährigen günstig sein könnte.

Dies vor allem auch weil Barça-Coach Ernesto Valverde voll auf den früheren FCB-Spieler baut und unbedingt weiterhin mit diesem zusammenarbeiten möchte. Barça könnte im Sommer eine Vertragsverlängerung bzw. Gehaltserhöhung von Rakitic zudem ernsthaft prüfen und in Erwägung ziehen.

  psc       8 April, 2019 13:11
CLOSE