• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Verhandlungen beginnen neu News

Lautaro Martinez. Berater-Wechsel sorgt für Ärger bei Inter

Inter Mailand ist über den jüngst erfolgten Berater-Wechsel von Torjäger Lautaro Martinez nicht unbedingt begeistert.

Eigentlich hatten sich die Nerazzurri im Januar mit dem 23-jährigen Argentinier über eine Vertragsverlängerung geeinigt. Die Unterschrift sollte laut “Gazzetta dello Sport” im Sommer erfolgen. Dieser Plan kann mittlerweile nicht mehr in die Tat umgesetzt werden. Lautaro Martinez hat nämlich seine Berater ausgetauscht. Neu wird er von der Agentur “Agentur FootFeel” vertreten.

Inters Sportdirektor Piero Ausilio bestätigt gegenüber “Sky”, dass die Verhandlungen wieder von vorne anfangen: “Wir waren an einem guten Punkt. Die Tatsache, dass er den Agenten gewechselt hat, zwingt uns, fast bei Null anzufangen.”

Angeblich wollte Inter das Jahressalär auf 4,5 Mio. Euro anheben. Die Ausstiegsklausel in Höhe von 111 Mio. Euro sollte gestrichen werden.

Inter möchte nach wie vor unbedingt mit Martinez verlängern. Die Konditionen sind nun aber völlig ungewiss.

  psc       6 Mai, 2021 16:50
CLOSE