• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Zytomegalie News

Morata von lebenslanger Viruserkrankung betroffen

Juve-Stürmer Alvaro Morata fühlte sich in den vergangenen Wochen ziemlich schwach und wurde in der vergangenen Woche nach dem Champions League-spiel in Porto sogar kurz ohnmächtig. Jetzt ist klar weshalb.

Wie sein Verein mitteilt, leidet der 28-Jährige an einer Viruserkrankung und trainierte deshalb am Mittwoch auch nicht mit. Italienischen Medienberichten zufolge hat Morata das Zytomegalievirus eingefangen. Dabei handelt es sich um einen Virus aus der Herpes-Familie. Einmal im Körper verschwindet er lebenslang nicht mehr. Allerdings ist er relativ ungefährlich. Nach rund drei Wochen, die von Müdigkeit oder auch Fieber geprägt sein können, erholt sich der Erkrankte üblicherweise.

Für die weitere Karriere sollte das Virus für Morata also kein Problem darstellen. Ob er bereits nächste Woche im Rückspiel gegen Porto wieder voll einsatzfähig ist, bleibt aber noch ungewiss.

  psc       24 Februar, 2021 18:39
CLOSE