• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Siuuuuuu! News

Cristiano Ronaldo erklärt seinen Torjubel

Seit Jahren weiss jeder Fussballfan, was geschieht, wenn Cristiano Ronaldo ein Tor erzielt: Es folgt der Markenzeichen-Torjubel. Jetzt hat der Portugiese erstmals erklärt, wie dieser entstand.

Wann immer CR7 ein Tor schiesst, rennt er erst einmal ein paar Schritte – meist in Richtung Eckfahne – vollzieht mit einem Sprung eine halbe Drehung, reisst die gestreckten Arme zur Seite und schreit wahlweise noch “Siuuuu”. Dieses Markenzeichen hat sich Cristiano Ronaldo im Laufe seiner Karriere angeeignet.

In einem Interview mit “Soccer.com” plaudert der 34-Jährige jetzt aus dem Nähkästchen und verrät, wie der Jubel entstand: “Das erste Mal hab ich ihn 2013 bei einem Testspiel gegen Chelsea in den USA gemacht. Ich habe keine Ahnung, wie ich in dem Moment drauf gekommen bin! Ich habe getroffen und er kam einfach so raus aus mir. Komplett natürlich. Danach merkte ich, dass mir der Jubel gefiel und ich zeigte ihn öfter. Die Fans mochten ihn auch, also habe ich einfach weitergemacht.”

Längst ist die typische Pose nicht mehr wegzudenken. Bei sehr wichtigen Treffern reisst sich CR7 mitunter auch einmal das Trikot vom Leibe.

So sieht der Jubel in Vollendung aus:

  psc       6 August, 2019 14:27
CLOSE