• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Nach vorzeitigem Abgang News

Juve-Mitspieler fordern Entschuldigung von Cristiano Ronaldo

Cristiano Ronaldo hat am vergangenen Wochenende bei seiner Auswechslung beim 1:0-Sieg gegen Milan einen gehässigen Abgang hingelegt und ist vorzeitig aus dem Stadion verschwunden. Die Teamkollegen sind vom Verhalten des 34-Jährigen alles andere als abgetan.

Auch wenn der Superstar aufgrund seines Renommees und Standings durchaus einen Sonderstatus geniessen kann, sind die Mitspieler des Portugiesen im Klub laut “Gazzetta dello Sport” über dessen Aktionen in den vergangenen Wochen verärgert. Angeblich fordern sie von Cristiano Ronaldo eine Entschuldigung für sein Verhalten, wenn er von der Nationalmannschaft zurückkehrt.

Juve-Trainer Maurizio Sarri versuchte am Wochenende die Wogen zu glätten, indem er sagte, dass Ronaldo ein grossartiger Spieler sei, dem man dankbar sein müsse, zumal er seit einiger Zeit mit Knieproblemen zu kämpfen hatte. Die Klubleitung hat rasch entschieden, CR7 nicht zu bestrafen. Teamintern scheint die Sache etwas anders gesehen zu werden.

  psc       12 November, 2019 13:33
CLOSE