4-4-2
Meistertitel News

Juventus sichert 8. Scudetto in Serie

Juventus ist zum 8. Mal in Serie italienischer Meister.

Die Turiner haben sich den Titel mit einem 2:1-Erfolg gegen den AC Florenz am Samstagabend gesichert und können die Party im Allianz Stadium steigen lassen. Alex Sandro und ein Eigentor der Toskaner drehen das Spiel, in dem Fiorentina in der 6. Minute durch Nikola Milenkovic in Führung geht. Der Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes darf auf Seiten der Gäste für die letzten 10 Minuten ran.

Mit dem Titel können sich die Turiner zumindest teilweise über das enttäuschende Aus in der Champions League unter der Woche hinwegtrösten. Der neuerliche Triumph in der heimischen Liga war dem Team von Massimiliano Allegri im Grunde schon länger nicht mehr zu nehmen. Es ist der insgesamt 35. Meistertitel in der Klubhistorie.

  psc       20 April, 2019 19:51
CLOSE