• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Sein Klub distanziert sich News

Mario Balotelli witzelt über Juve

Mario Balotelli sorgt mit Aussagen in einem Instagram Live-Chat mit seinem Kumpel Damiano Er Faina für Gesprächsstoff.

Der italienische Stürmer von Brescia nahm Stellung zum Spielunterbruch in der Serie A – und vor allem auch zum Zeitpunkt, an dem dieser erfolgte: “Sie mussten warten, bis Juventus wieder an der Spitze steht, ehe sie die Liga gestoppt haben”, witzelte Balotelli. Juve siegte am vergangenen Wochenende im Derby d’Italie gegen Inter und übernahm dadurch wieder die Tabellenspitze.

Der 29-Jährige schob mit ernsterer Stimme hinterher: “Aber mal ehrlich: Ich hoffe, die Serie A startet erst wieder, wenn es keine neuen Fälle gibt. Am Anfang war ich so sauer, als ich einen Stopp gefordert habe und die Leute mich deswegen beleidigt haben.”

Die Reaktionen auf die Juve-Aussage war heftig. Sein Verein Brescia Calcio distanzierte sich sofort von den Aussagen und der damit angedeuteten Verschwörungstheorie – auch wenn Balotelli das ganze im Spass gesagt hat, wie er in einem späteren Eintrag klarstellte.

  psc       12 März, 2020 22:52
CLOSE