• Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
  • Team logo
4-4-2
Langfristiger Verbleib News

Matthijs de Ligt spricht über Zukunft bei Juventus

Matthijs de Ligt spielt seine erste Saison bei  Juventus. Diese wurde durch die Corona-Krise zwar jäh unterbrochen, doch der Niederländer ist über seinen getätigten Schritt nach Turin glücklich.

Dies verriet Keye Molenaar, der Vater von de Ligts Freundin AnneKee Molenaar, jetzt bei “tuttosport”. “Sie sind so verliebt in Turin und Italien, dass sie noch fünf oder zehn Jahre bleiben könnten”, erklärte der 61-Jährige. Derzeit befindet sich de Ligt wie seine Teamkollegen in Quarantäne, nachdem mit Daniele Rugani, Blaise Matuidi und Paulo Dybala drei Juve-Profis positiv auf das Coronavirus getestet wurden.

Der 20-Jährige wechselte im letzten Sommer für 85 Mio. Euro Ablöse von Ajax zu Juve und steht da bis 2024 unter Vertrag. Er hat einen Stammplatz erobert und kann sich also einen langfristigen Verbleib beim Serie A-Serienmeister sehr gut vorstellen.

  psc       23 März, 2020 11:57
CLOSE